Meine Hände für Ihre Gesundheit
Wurzeln der Osteopathie

Die Wurzeln der Osteopathie ...

lassen sich bis zum Beginn des letzten Jahrhunderts zurückverfolgen.

Damals entdeckte der Amerikaner Andrew Taylor Still erste Zusammenhänge zwischen dem Bewegungsapparat und Organfunktionen. Er beobachtet, dass der Körper ein großes Potential an Selbstregulierung und Selbstheilung besitzt und als gesamte Funktionseinheit betrachtet werden muss.

Ausgehend von seinen Thesen entwickelte sich bis heute mit Hilfe vieler namhafter Osteopathen und Wissenschaftler eine umfangreiche Therapie-Idee, wie sie heute weltweit gelehrt wird.

In Deutschland nimmt die Bedeutung der Osteopathie
seit 20 Jahren stetig zu.

© 2013 Cornelia Will