Meine Hände für Ihre Gesundheit

Osteopathie für die Balance Ihrer Körperfunktionen

Die Osteopathie ist eine ganzheitliche Behandlungsmethode, bei der nach einer eingehenden Befragung und Untersuchung des ganzen Körpers den Ursachen der bestehenden Symptome auf den Grund gegangen wird.

Unser Körper ist ein Wunderwerk aus vielen gemeinsam arbeitenden Geweben, Organen und Organsystemen. Funktioniert die Zusammenarbeit harmonisch, fühlen wir uns wohl. Treten Störungen in einem der genannten Teile oder aber auch in deren Zusammenarbeit miteinander auf, entwickeln wir Symptome, wie z.B. Schmerz, Unwohlsein, Missempfindungen, Störungen der Verdauung o.a.

Folgende Systeme und deren Zusammenhänge werden in der Osteopathie besonders betrachet:

  • Bewegungssystem
  • Nervensystem (Zentrales Nervensystem, Vegetatives Nervensystem)
  • Gefäßsysteme
  • Cranio-Sakrales System
  • Innere Organe des Beckens, des Bauches und des Brustkorbes
  • Immunsystem
  • Hormonsystem
  • Emotionalität

Mit Hilfe verschiedener osteopathischer Techniken versucht man die befundeten Störungen in diesen Systemen wieder zu beseitigen, indem man den Körper zur Eigenregulation aktiviert.

© 2013 Cornelia Will